Die Vollflächen-Induktionskochfelder der Serie 400

Als Weltneuheit 2011 hat Gaggenau seine von der Profiküche inspirierten Vollflächen-Induktionskochfelder erstmals vorgestellt. Diese – jetzt neu in opak tiefschwarz – ermöglichen ein freies Platzieren und Verschieben von Kochgeschirr beliebiger Form und Größe auf dem Kochfeld. Je nach Variante können dabei bis zu sechs Töpfe und Pfannen gleichzeitig genutzt werden. Das Kochgeschirr wird automatisch erkannt und nur dort erhitzt, wo es gerade steht. Wird es verschoben, erkennt das Kochfeld die neue Position und arbeitet zuverlässig weiter. Die neue ausfahrbare Tischlüftung und das opake, tiefschwarze rahmenlose Vollflächen-Induktionskochfeld lassen sich perfekt zu einer ästhetischen Einheit kombinieren.

Die Vario Flex-Induktionskochfelder der Serie 400

Die Vario Kochgeräte-Serie 400 von Gaggenau mit ihrer Vielfalt an Geräten steht für unbegrenzte Möglichkeiten in der privaten Küche. Nun sind alle Vario Flex-Induktions-kochfelder der Serie 400 nicht nur mit Edelstahlrahmen sondern auch rahmenlos für den flächenbündigen Einbau erhältlich.

Die Dampfbacköfen der Serie 400 und 200

Flex-Induktionskochfeld mit integriertem Lüftungssystem Serie 200

Die Deckenlüfter Serie 200